Exclusive Zucht von Französischen Bulldoggen,Französische Bulldogge
 

Multi - Champion
Ojabun Assan
FCI / creme

 

reverse-brindle bedeutet umgedrehtes brindle und ist keine Farbe sondern eine Musterung.  Reverse wird wie folgt erklärt: die Farbe fawn ist vorherrschender als die schwarze Stromung (Musterung). Der Hund wirkt fawn-farben mit dunkler Stromung (Musterung) und nicht schwarz mit heller Stromung (Musterung), dann einfach brindle genannt.

.....Glück kann man für kein Geld der Welt kaufen, - Glück bekommt man geschenkt!.....

---------------------------------------------------------------
 

.....Folgende Ahnen stehen hinter Tiger.....

Ch.Albertaprides Cashet, Albertaprides Ariel at Cashet, Ch.Jackpot Baccarat , Ms Betsey Johnson, Tea-D's Wild Card, Tea-D's Alberta Pride,  uvw.

 

 

-D-Lokus (Dilution, Fellfarbverdünnung) - PCR
  Ergebnis:
Genotyp D/D
  Interpretation: Der untersuchte Hund ist kein Anlageträger
  des Farbverdünnungsallels Dilution ( blau)

-DNA-Profil-Laboklin-1104-S-05302
-somit ist zu 100% sicher gestellt, dass ihr Welpe auch von unseren Elterntieren abstammt.

-Keilwirbel geröntgt - frei
-Spondylose geröntgt - frei
-Patella untersucht- frei
-HD geröntgt - frei
-Herz, Lunge, Blut untersucht - o.B.
-Augen untersucht- frei von erblichen Augenkrankheiten
 

!!.....ZUCHTZULASSUNG OHNE AUFLAGEN.....!!

Körklasse: 1A

Gewicht: 13,9 Kilo

 

.....Bilder-Diashow....

Bilder aktuell von  2014 / Tiger  im 6ten Lebensjahr

---------------------------------------------------------------

 

   

Europa-Champion-Schau

V1-CACIB

Welt-Sieger-Schau

V1-CACIB

Int.-Rasseh.-Ausstellung-Fiesta-Mexicana

V1-CACIB

...Internationaler-CACIB-Champion...

1 x Best of Class / Bester Hund seiner Klasse

  .....erstens, kommt es anders und zweitens, als man denkt.....

Wie Tiger zu uns kam.
Tiger hat uns im Februar 2010 für 6 Wochen besucht um eine unserer Hündinnen zu belegen.
Dabei kristallisierte sich raus, dass Tiger super zu uns und unserem Hunderudel passt. Schon damals viel es uns unsagbar schwer, Tiger wieder zu Kinga zurück zu bringen. Aber was sein muss, musste nun mal sein.
Keiner konnte zum damaligen Zeitpunkt ahnen, dass schon ein halbes Jahr später sich das Blatt wenden wird.
Als Kinga uns dann Ende Oktober per Mail mitteilte, dass sie sich schweren Herzens von Tiger trennt, haben wir keinen Augenblicks gezögert und uns mit Kinga in Verbindung gesetzt. Dieser Rüde, der so perfekt zu uns und in unser Rudel passt, MUSS zu uns umziehen.
48 Stunden später zog Tiger bei uns und den "Jardin de Paradis-Bullys" ein.


Wir könnten schreien vor lauter Freude.

 

.....Tiger als Bullywelpe, schon damals ein Traumbully.....

 

 

 

 

  



auf alle Seiten, Schriften und Bilder besteht Copyright von Jardin de Paradis
Es ist nicht erlaubt ohne mein Einverständnis Bilder, Texte, Hintergründe, Grafiken oder andere Dinge von dieser Homepage zu kopieren. Da es anscheinend Mode geworden ist sich die eigene Homepage auf anderen Homepages zusammen zu klauen und für viele Leute "Copyright" anscheinend ein Fremdwort ist, weise ich darauf hin, das meine Abmahnung immer durch einen Anwalt erfolgt und Copyrightverletzungen kosten sehr viel Geld! Viel Spaß!
Seiten erstellt bei : BW